Ringversuche

Ringversuche erlauben einen Vergleich von Analyseergebnissen zwischen Laboratorien nach festgelegten Kriterien. Für alle ISO 17025 akkreditierten Laboratorien ist eine erfolgreiche Teilnahme an Ringversuchen Pflicht, viele Labore nutzen sie aber auch freiwillig als Kompetenznachweis gegenüber Akkreditierungsstellen und Kunden.

Planen Sie Ihre Eignungsprüfungen über mehrere Jahre, wählen Sie die für Ihre Analysemethoden geeigneten Analyte und Testmaterialien aus.

Das aktuelle Programm  unseres Kooperationspartners für Ringversuche TESTVERITAS steht hier für Sie zum Download bereit. Es werden Prüfungen auf veterinäre Arzneimittelrückstände, Mykotoxine, Pestizide, Nitrate, Nitrite und Schwermetalle angeboten.

Die Versuche unterteilen sich, je nach den im teilnehmenden Labor verwendeten Analysemethoden, nach A (HPLC oder GC Methode) und B (Immunchemische  oder Schnellmethode).

Für jede Ringversuchsrunde wird ein Bericht mit allen Ergebnissen und statistisch relevanten Auswertungen, inklusive der z-score Auswertung erstellt und allen Teilnehmern zugänglich gemacht.

vollständiges Ringversuchs-Programm 2018
download PDF